Digitalisieren

3D-Digitalisieren und Folgeprozesse

Wir digitalisieren sowohl bei uns im Haus wie auch bei Ihnen vor Ort Ihre Bauteile. Direkt im Anschluß liefern wir das gewünschte Datenformat Ihrer Wahl. Durch vollständiges Erfassen der Bauteilgeometrie per 3D Scan erstellen wir eine hochgenaue Punktewolke, welche die Geometrie auf bist zu 0,005mm wiederspiegelt.

 

Flächenrückführung / Reverse Engineering


Nach dem Aufbereiten und Bereinigen der Punktewolke werden je nach Absprache Flächen und Solids auf Basis der Scandaten erstellt. Diese werden nativ im Format von Catia V5 oder auch als Autauschformat *.stp bzw. *.igs übergeben.

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen:

 

- Rückführung der Flächen auf höchsten Niveau von Stetigkeit und Qualität

- Schnelles Umsetzen eines Designmodells im CAD

- Mechanische Änderungen am Bauteil werden mit

  dieser Technologie auch im CAD abgebildet

- Maßgenaue Qualitätskontrolle

- Erstellen von Wettbewerbsanalysen

- Senkung der Konstruktionszeiten

- Digital Mock-UP

 

 

Rapid Prototyping

 

Auf Basis der Scandaten realisieren wir die Umsetzung Ihrer Ideen - von einer Einzelteilfertigung, erster Vor- und Kleinserienteile bis hin zu größeren Produktionsstückzahlen.

 

Durch Einsatz aller Kerntechnologien vom 3D Drucken über Stereolithographie, Lasersintern bis hin zum Vakuumgießen sowie der FDM Technik bieten wir unseren Kunden die optimale Technologieauswahl - anwendungsbezogen und prozessunabhängig.

 

In Kombination mit unserem leistungsfähigen konventionellen Modellbau werden die Rapid Prototyping Verfahren nach größter Effizienz zielgerichtet entsprechend den Anforderungen eingesetzt und kombiniert.

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).